Civil Academy vergibt Stipendien

Quelle: www.civil-academy.de Quelle: www.civil-academy.de Von der Idee zum Projekt - die Civil Academy vergibt wieder 24 Stipendien für junge Menschen mit guten Ideen

Die Civil Academy schreibt zum 27. Mal 24 Stipendienplätze für engagierte junge Leute zwischen 18 und 29 Jahren aus. Gesucht werden gute Ideen für ein gemeinnütziges gesellschaftliches Engagement, die unsere Welt ein bisschen besser machen. Kleine und große Projekte mit Themen rund um Natur, Umwelt, Kultur, Sport, Nachbarschaft, Bildung oder aus weiteren sozialen Bereichen, zur Umsetzung im In- und Ausland, können gefördert werden. Geboten werden drei Wochenendseminare, in denen Trainer-Tandems aus Wirtschaft und Zivilgesellschaft alles vermitteln, was man über Projektmanagement, Teambuilding, Finanzierung und Öffentlichkeitsarbeit wissen muss. Die Seminare leben von der Vielfalt der teilnehmenden Menschen und ihrer Ideen. Jährliche Vernetzungstreffen bieten im Anschluss die Möglichkeit, sich mit über 600 Ehemaligen zu vernetzen, zusätzliches Knowhow und jede Menge Motivation für das eigene Engagement zu bekommen.

Die Bewerbungsfrist endet am 24. Juni 2018. Weitere Informationen gibt es auf www.civil-academy.de. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Civil Academy ist ein gemeinsames Programm von BP Europa SE und dem Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement.

Flyer

  • comdirect
  • Deutsche Energie
  • Stanno
  • Mikasa