TV Rottenburg holt das Double

Siegerehrung bei der Deutschen Meisterschaft in Brandenburg an der Havel - Foto: volleyballcamp.org Siegerehrung bei der Deutschen Meisterschaft in Brandenburg an der Havel - Foto: volleyballcamp.org Der TV Rottenburg ist der neue Deutsche Meister der U14 männlich. Nach der Meisterschaft in der U16 holten sie am 06. Juni auch den Titel der U14 nach Baden-Württemberg.

Der VC DJK München war vom 09.06.18 - 10.06.2018 Ausrichter der Deutschen Meisterschaften der U14 männlich.

Das Orga-Team um Nadine Raß und Jana Rost zeigte eine liebevolle, mit vielen fleißigen Helfern durchgeführte Meisterschaft. Die Rahmenbedingungen beider Sporthallen, einer Dreifeldhalle und einer 1 Feldhalle, die nebeneinander lagen, waren sehr gut.

Am Samstag um 9.15 Uhr konnte die Eröffnung der Deutschen Meisterschaft durchgeführt werden. Die Bürgermeisterin von München, der 1. Vorstand DJK Sportbund München Ost, Herr Oskar Grabler und Vize-Vorsitzende der dvj, Torsten Barth eröffneten die Meisterschaft.

Pünktlich 10.00 Uhr begannen dann die Spiele in beiden Hallen in München. Die ersten Spiele zeigten bereits, dass in diesem Jahr ein sehr hohes Niveau gezeigt wird.

Gruppensieger wurden der TV Rottenburg, der SCC Berlin, der VC Gotha und der Berliner TSC. Die zweit- und drittplatzierten Teams der Gruppen spielten in einer Zwischenrunde die Gegner der Viertelfinalspiele aus.

Sonntag pünktlich 9.00 Uhr wurde mit den Viertelfinals begonnen. Hier setzten sich die Teams vom TV Rottenburg (gegen TSV 1860 Mühldorf, 2:0), der SCC Berlin (gegen TSV Schmiden, 2:0), der VC Dresden (gegen VC Gotha, 1:2) und der Dürener TV (gegen Berlin TSC, 0:2) durch.

Kompliment an alle Teilnehmer des Turniers, die durch spannende und packende Spiele für super Stimmung bei Fans, Eltern und Zuschauer sorgten!

In den Spielen um den Einzug ins Finale kam es zu den Begegnungen TV Rottenburg gegen SCC Berlin und VC Dresden gegen Dürener TV. In hart umkämpften Spielen setzen sich die Teams aus Rottenburg und Düren jeweils mit 2:0 durch und qualifizierten sich somit für das Finale. Gratulation an den VC Dresden und den SCC Berlin zur Bronzemedaille.

Der Deutsche Meister der U14 männlich: TV Rottenburg - Foto: volleyballcamp.org
Der Deutsche Meister der U14 männlich: TV Rottenburg - Foto: volleyballcamp.org

Im Finale konnte sich dann der TV Rottenburg mit 2:0 (25,18) gegen den Dürener TV durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch an den Deutschen Meister 2018 der U14 männlich dem TV Rottenburg sowie allen Platzierten.

Zur Siegerehrung waren neben Herr Oscar Grabler, 1. Vorstand DJK Sportbund München Ost, Nadine Raß und Jana Rost für den Ausrichter, Georg Meir, Vizepräsidenten des BVV und dvj-Vize Torsten Barth, Tim Peter, der Spieler der 1. Männermannschaft vom GCDW Herrsching anwesend. Zusammen wurden Urkunden und Medaillen an die Teams überreicht. Mit der Nationalhymne wurde das Turnier beendet.

DM U14 männlich
  • comdirect
  • Deutsche Energie
  • Stanno
  • Mikasa