Der Turnierkalender der Techniker Beach Tour 2019 ist da

Foto Hoch-Zwei: Alle Fans können sich schon jetzt auf die Techniker Beach Tour 2019 freuen. Foto Hoch-Zwei: Alle Fans können sich schon jetzt auf die Techniker Beach Tour 2019 freuen. Hamburg/Frankfurt am Main. Von Mai bis September schlagen die besten deutschen Beach-Volleyballer wieder bei der Techniker Beach Tour 2019 auf. Auf dem Tourplan der größten nationalen Beach-Volleyballserie Europas stehen insgesamt vier Stadtturniere, vier Strandturniere und die Deutschen Beach-Volleyball Meisterschaften in Timmendorfer Strand.

Nach neunjähriger Pause kehrt die ranghöchste deutsche Beach-Volleyball-Serie auf die Insel Fehmarn zurück. Gespielt wird vom 2. bis zum 4. August 2019 am Südstrand der Ostseeinsel. Die Techniker Beach Tour umfasst acht Turniere in ganz Deutschland sowie die Deutschen Beach-Volleyball Meisterschaften in Timmendorfer Strand Ende August (29.8.-1.9.2019). Die Serie startet mit vier Stadtturnieren in Münster (10.-12.5.2019), Düsseldorf (17.-19.5.2019), Nürnberg (31.5.-2.6.2019) und Dresden (14.-16.6.2019) in die Saison. Ab Ende Juli geht es dann an die Strände der Nord- und Ostsee. Neben dem Südstrand auf Fehmarn stehen St-Peter-Ording (26.-28.7.2019), Zinnowitz auf Usedom (9.-11.8.2019) und Kühlungsborn 16.-18.8.2019) auf dem Tourkalender.

Die Techniker Beach Tour 2019 im Überblick:

Datum Stadt Venue
10.05.-12.05.2019 Münster Schlossplatz
17.05.-19.05.2019 Düsseldorf Burgplatz
31.05.-02.06.2019 Nürnberg Hauptmarkt
14.06.-16.06.2019 Dresden Altmarkt
26.07.-28.07.2019 St. Peter-Ording Übergang Ording
02.08.-04.08.2019 Fehmarn Südstrand
09.08.-11.08.2019 Zinnowitz Sportstrand
16.08.-18.08.2019 Kühlungsborn Am Bootshafen
29.08.-01.09.2019 Timmendorfer Strand Seebrücke

Der Eintritt ist bei allen Turnieren der Techniker Beach Tour frei.

René Hecht, Präsident des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV), sagt: „Wir blicken auf eine großartige Techniker Beach Tour im Jahr 2019. Nach 2018, als unsere Vermarktungsagentur, die Deutsche Volleyball Sport GmbH, Europas größte Beach-Volleyball Serie mit großem Erfolg erstmals selbst ausgerichtet und vermarket hat, werden wir in der nächsten Saison noch einmal einen großen Entwicklungssprung nach vorn machen. Die Tourorte versprechen erneut eine perfekte Mischung aus Stadt und Strand. Münster, Nürnberg, Dresden sowie St. Peter Ording und Kühlungsborn sind seit Jahren ein fester Bestandteil, während Düsseldorf und Zinnowitz in der letzten Saison bewiesen haben, dass sie Beach-Volleyball können. Natürlich freue ich mich auch auf die Rückkehr auf die Insel Fehmarn. Ich bin mir sicher, dass die Menschen nach einer so langen Pause große Lust auf die Techniker Beach Tour verspüren. Das große Highlight zum Abschluss bilden natürlich die Deutschen Meisterschaften in Timmendorfer Strand. Mein Dank gilt allen Partnern, die uns auf dieser begeisternden Reise begleiten.“

"Wir freuen uns, gemeinsam mit dem Deutschen Volleyball-Verband im kommenden Jahr zum zweiten Mal als Titelpartner auf Tour zu gehen. Das erste Jahr der neuen Partnerschaft war sehr erfolgreich und für die Techniker Beach Tour 2019 wollen wir weitere neue Akzente setzen. Im Fokus dabei bleiben die für uns relevanten Themen Gesundheit, Fitness und Sport, die wir den Beach-Volleyballfans mit Spaß und Freude vermitteln wollen", sagt der Marketingleiter der Techniker Krankenkasse, Andreas Bündert.

Bei der Techniker Beach Tour 2018 waren insgesamt 345.000 Besucher vor Ort und verfolgten die spannenden Spiele der Beach-Volleyball Profis. Vor einer spektakulären Kulisse in Timmendorfer Strand konnten sich im Finale der Deutschen Beach-Volleyball Meisterschaften Victoria Bieneck und Isabel Schneider sowie Julius Thole und Clemens Wickler durchsetzen.

Die Techniker Beach Tour ist die ranghöchste Beach-Volleyball-Serie des Deutschen Volleyball Verbandes. Sie wird von der Deutschen Volleyball Sport GmbH (DVS), der Vermarktungs- und Dienstleistungsgesellschaft des DVV, in Eigenregie durchgeführt. Mit der Tour-Organisation sowie der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit hat die DVS die Hamburger Agenturen BSVG Beach Services Veranstaltungsges. mbH, Geschäftsführer Frank Mackerodt, und die Comtent GmbH, Geschäftsführer Frank Ehrich, beauftragt.

Internet: www.die-techniker-beach-tour.de

Facebook: @technikerbeachtour

Twitter: @TKBeachTour

Instagram: @technikerbeachtour

 

Medienkontakt

Für weitere Fragen und Informationen zur Techniker Beach Tour 2019 und den Deutschen Beach-Volleyball Meisterschaften 2019 stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

COMTENT GmbH Kommunikationsmanagement

Axel Annink

Rothenbaumchaussee 1

20148 Hamburg

Tel.: 040-43 19 30 18

a.annink@comtent.de 

  • comdirect
  • Deutsche Energie
  • Stanno
  • Mikasa