Lippmann und Kampa sind Deutschlands Volleyballer des Jahres 2018

Foto FIVB: Louisa Lippmann und Lukas Kampa freuen sich über die Auszeichnung. Foto FIVB: Louisa Lippmann und Lukas Kampa freuen sich über die Auszeichnung. Louisa Lippmann und Lukas Kampa sind Deutschlands Volleyballer des Jahres 2018: In der jährlichen Ehrung des Volleyball Magazins erhielten beide Nationalspieler die meisten Stimmen der Fans. Während es für Lippmann die zweite Auszeichnung nach 2017 ist, kann sich Kampa zum dritten Mal nach 2015 und 2017 über den individuellen Titel freuen.

Louisa Lippmann schrieb auf Instagram über die Auszeichnung: "Wow. Deutschlands Volleyballer des Jahres 2018. Danke an alle, die mich gewählt haben. Ich freue mich sehr und bin stolz auf die Auszeichnung."

So stimmten die Fans ab

Ergebnis Frauen

1. Louisa Lippmann (34 Prozent)

2. Jennifer Geerties (15 Prozent)

3. Maren Fromm (12 Prozent)

4. Lenka Dürr (10 Prozent)
5. Denise Hanke (8 Prozent)

Ergebnis Männer

1. Lukas Kampa (31 Prozent)

2. Christian Fromm (19 Prozent)

3. David Sossenheimer (16 Prozent)

4. Georg Grozer (12 Prozent)

5. Julian Zenger (9 Prozent)

  • comdirect
  • Deutsche Energie
  • Stanno
  • Mikasa