Fachkräfteaustausch in Japan 2019

Die IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e. V. führt in Kooperation mit der BAGSO, der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V., im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend einen Multilateralen Fachkräfteaustausch in Japan 2019 – Programm des Büros des japanischen Ministerpräsidenten (Cabinet Office) durch. Das Programm steht unter dem Thema „Förderung von sozialen Aktivitäten und bürgerschaftlichem Engagement“ - Multilateraler Fachkräfteaustausch für junge Fach- und Leitungskräfte von sozialen Aktivitäten mit älteren Menschen, Menschen mit Behinderung und Jugendlichen.

Das Programm findet in der Zeit vom 11. bis 26. Februar 2019 in Japan statt, ein Vorbereitungsseminar (Teilnahme verbindlich) vom 11. bis 13. Januar 2019 im Raum Köln/Bonn.

Genauere Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten Ausschreibung.

Für Anmeldungen sind das „Resume of Invitee“ sowie das beigefügte IJAB-Formblatt zu verwenden. Die Ausschreibung sieht eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen an IJAB bis zum 20. September 2018 vor.

Eine Befürwortung der Entsendestelle (dsj) ist notwendig. Daher bitten wir Sie, etwaige Anmeldungen bereits bis zum 13. September 2018 per Post an die dsj zu senden. Nur so kann die von IJAB geforderte Befürwortung und Priorisierung durch die Geschäftsstelle der dsj vorgenommen werden.

Ausschreibung
Programmablauf
Anmeldeformular
CV Resumee

  • comdirect
  • Deutsche Energie
  • Stanno
  • Mikasa