Neu auf der Geschäftsstelle: Mirko Radtke

Foto DVV: Mirko Radtke Foto DVV: Mirko Radtke Die Deutsche Volleyball Sport GmbH (DVS), Vermarktungs- und Dienstleistungsgesellschaft des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV), hat Verstärkung auf der Geschäftsstelle in Frankfurt am Main bekommen: Mirko Radtke wird als „Referent Ticketing/CRM“ das Ressort ab sofort federführend übernehmen.

Der 29-jährige kommt von den Eisbären Bremerhaven, wo er vier Jahre lang als Leiter Ticketing bei der Basketball-Bundesliga-Mannschaft tätig war. Zuvor absolvierte er erfolgreich ein Bachelor-Studium in Sport & Event Management an der „University of Applied Science Europe“ in Iserlohn.

„Die Sportart Volleyball als Ganzes hat in den letzten Jahren einen großen Sprung nach vorne gemacht. Ich freue mich, dass ich jetzt ein Teil dieser Entwicklung sein kann und möchte mit meiner Erfahrung im Bereich Ticketing einen weiteren Baustein zum Erfolg beitragen.“

Radtke ist sehr sportaffin und spielt seit 25 Jahren Fußball. Aber auch Volleyball, Tennis und Tauchen gehören zu seinem großen Sportrepertoire.

  • comdirect
  • Deutsche Energie
  • Stanno
  • Mikasa