dvj führt Gütesiegel ein

So sieht es aus, das neue Gütesiegel für ausgezeichnete Jugendarbeit im Verein So sieht es aus, das neue Gütesiegel für ausgezeichnete Jugendarbeit im Verein Mit dem Gütesiegel VOLLEY GUT zeichnet die Deutsche Volleyball-Jugend Volleyball-Vereine und -Abteilungen aus, die nachweislich in qualifizierte Jugendarbeit investieren.

Der Schwerpunkt der liegt dabei weniger auf sportlichen Erfolgen. Vielmehr sollen bei der Bewertung Aktivitäten und Projekte berücksichtigt werden, die neben dem Sport die individuelle und soziale Entwicklung, sowie das Engagement der Kinder und Jugendlichen fördern. Auch Maßnahmen, die jungen Menschen mit erschwerten Zugangsbedingungen zum Sport den Einstieg erleichtern, haben bei der Vergabe des Gütesiegels einen besonderen Stellenwert.

Somit soll auch kleinen und/oder auf Breitensport ausgerichteten Vereine die Möglichkeit gegeben werden, eine Anerkennung für ihre geleistete Arbeit zu erhalten.

Bewerbung

Die Vergabe des Gütesiegels soll vierteljährig erfolgen.
Die ausgezeichneten Vereine erhalten ein digitales Gütesiegel welches sie auf der Homepage bzw. in den sozialen Medien einsetzen können, sowie eine Plakete mit welcher direkt vor Ort im Vereinshaus oder der Sporthalle für ihr ausgezeichnetes Engagement werben können.

Die Bewerbung erfolgt mittels eines Fragebogens, welcher auf der Homepage der dvj heruntergeladen werden kann.

Für Fragen zum Gütesiegel beantwortet das Jugendsekretariat per Email unter dvj@dvj.de oder telefonisch unter 069-69 500 1 -21 / -41.

  • comdirect
  • Deutsche Energie
  • Stanno
  • Mikasa