Neu auf der Geschäftsstelle: Erik Ackermann

Foto DVV: Neu bei der Deutschen Volleyball Sport Gmbh: Erik Ackermann. Foto DVV: Neu bei der Deutschen Volleyball Sport Gmbh: Erik Ackermann. Die Deutsche Volleyball Sport GmbH (DVS), Vermarktungs- und Dienstleistungsgesellschaft des Deutschen Volleyball-Verbandes, hat Verstärkung für die Geschäftsstelle bekommen: Erik Ackermann wird als „Head of Marketing“ für Marketing und Vermarktung der Nationalteams sowie der DVV-Veranstaltungen am Beach und in der Halle verantwortlich sein.

„Mit meiner Erfahrung im Sportmarketing möchte ich dem Volleyballsport helfen, sich auch im Vermarktungs- und Eventbereich weiterzuentwickeln!"

Erik Ackermann

Der 38-Jährige diplomierte Kaufmann im Sportmanagement war jahrelang für akzio! tätig, eine Sponsoring-Agentur von Lagardère Sports and Entertainment. Dort betreute er namhafte Kunden wie E.ON, BMW, Gazprom und die Deutsche Bahn in vielen nationalen und internationalen Sponsoring-Projekten.

DVS-Geschäftsführer Arne Dirks: „Die zukünftigen Aufgaben der DVS erfordern eine weitere Professionalisierung und daher bin ich sehr glücklich, dass wir nun mit Erik Ackermann einen echten Marketing-Allrounder für uns gewinnen konnten. Besonders durch seine langjährige Agenturerfahrung wird er eine wertvolle Verstärkung für unser Team sein.“ 

„Mit meiner Erfahrung im Sportmarketing möchte ich dem Volleyballsport helfen, sich auch im Vermarktungs- und Eventbereich weiterzuentwickeln. Nach den ersten besuchten Länderspielen der Frauen und Männer sowie den Beach-Events in Hamburg und Timmendorfer Strand bin ich absolut begeistert von den beiden Sportarten und sehe viel Potenzial für den Sport und die Sponsoren“, so Ackermann.

Infos
  • comdirect
  • Deutsche Energie
  • Stanno
  • Mikasa