Wählt die (Beach-)Volleyballer

Foto CEV: Die DVV-Männer stehen national als „Mannschaft des Jahres“ zur Wahl. Foto CEV: Die DVV-Männer stehen national als „Mannschaft des Jahres“ zur Wahl. Wie in jedem Jahr finden am Jahresende immer die diversen Sportler-Wahlen statt. Natürlich auf Bundesebene – im vergangenen Jahr wurden Laura Ludwig/Kira Walkenhorst zur Mannschaft des Jahres gewählt – aber auch auf Landesebene. Das Schöne: Ziemlich oft stehen auch Spielerinnen, Spieler und Mannschaften aus dem Volleyballsport zur Wahl.

Hier eine kleine Zusammenfassung und gleichzeitig Aufforderung, „unsere“ Teams zu unterstützen.

Mannschaft des Jahres: Hier stehen die DVV-Männer (EM-Silber) sowie Ludwig/Walkenhorst (Weltmeister) zur Wahl – allerdings können hier nur Sportjournalisten wählen.

Berlins Sportler des Jahres: Die BR Volleys und Manager Kaweh Niroomand haben es mit einer ganz starken Saison in die Vorauswahl geschafft. Bis zum 26. November kann unter www.champions-berlin.de/wahl gewählt (und Preise gewonnen) werden.

Hamburger Sportler des Jahres: Natürlich sind Laura Ludwig und Kira Walkenhorst auch in ihrer Stadt als Mannschaft des Jahres nominiert und wollen ihren Vorjahrestitel verteidigen. Auch die Sensations-Europameisterinnen Nadja Glenzke/Julia Großner stehen zur Wahl, die bis zum 26. November läuft. Hier geht es zur Abstimmung

Thüringens Sportler des Jahres: Europameisterin Julia Großner steht auch in Thüringen zur Wahl zur Sportlerin des Jahres. Gewählt werden darf bis zum 9. Dezember unter http://ball-des-thueringer-sports.de/startseite/

Hessens Sportler des Jahres: Hier fand die Wahl schon statt und die United Volleys Rhein-Main wurden als Mannschaft des Jahres ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch!

  • comdirect
  • Deutsche Energie
  • Stanno
  • Mikasa