Ausrichter stehen fest

Die diesjährigen Ausrichter der Beach-Volleyball Kategorie 1+ Turnierserie des Deutschen Volleyball-Verbandes stehen fest. 32 Teams pflügen in Coesfeld (19. bis 21. Mai), Norderney (2. bis 4. Juni) und Berlin (7. bis 9. Juli) durch den Sand.

Gespielt wird auf dem Vereinsgelände der SG Coesfeld 06, am Nordstrand am Januskopf und in „BeachMitte“ in der Hauptstadt. Insgesamt nehmen an jedem Turnier jeweils 16 Frauen- und Männer-Teams teil und spielen um ein Preisgeld von 2.000 EUR pro Geschlecht. Die Teilnehmer qualifizieren sich zu 50% über die DVV-Rangliste und zu 50% über die jeweilige Landesverbands-Rangliste.

  • Deutsche Energie
  • Stanno
  • Mikasa