Georg Klein
18Georg Klein
Georg Klein Allgemeine InfosGeorg Klein Zur Kaderübersicht
Geburtsdatum:
22.08.1991
Geburtsort:
Leipzig
Größe:
200 cm
Position:
Mittelblock
Länderspiele:
14
Verein:
VfB Friedrichshafen
Spitzname:
/
Hobbys:
Entspannen
Social Media:

Ein noch ziemlich unbeschriebenes Blatt in der Männer-Nationalmannschaft ist Georg Klein. Der 24-jährige Mittelblocker, damals noch in Diensten von Bundesligist evivo Düren, stand bei der EM-Qualifikation 2012 erstmals im Kader der DVV-Männer. Er rückte für die etablierten Max Günthör und Christian Dünnes nach und empfand seine erste Nominierung als „überraschend, aber ich bin sehr glücklich darüber.“

Immerhin gab Klein bei der EM-Qualifikation sein Debüt und spielte die letzte Partie komplett durch. Dies war so klar nicht, denn mit Marcus Böhme und Felix Fischer waren zwei weitere Mittelblocker im Team, die Klein einiges an Erfahrung voraushaben. Und so wollte der 2,00 Meter große Nachwuchsmann sich vor allem „persönlich weiterentwickeln“.

Dazu machte Klein den nächsten Schritt und wechselte ins Ausland zum belgischen Klub Antwerpen, mit dem er auch im Europapokal spielte. Vielleicht sorgte dieser Umstand neben konstant guten Leistungen in einem starken belgischen Klub dafür, dass Bundestrainer Vital Heynen sich nach der verpassten Rio-Qualifikation an Klein erinnerte und diesen wieder für die Auswahl nominierte - und zugleich zum VfB Friedrichshafen holte.

Bisherige Vereine
Sportliche Erfolge
  • comdirect
  • Deutsche Energie
  • Stanno
  • Mikasa