Denise Hanke
3Denise Hanke
Denise Hanke Allgemeine InfosDenise Hanke Zur Kaderübersicht
Geburtsdatum:
31.08.1989
Geburtsort:
Berlin
Größe:
183 cm
Position:
Zuspiel
Länderspiele:
215
Verein:
SSC Palmberg Schwerin
Spitzname:
Nisi
Hobbys:
Musik hören, shoppen, Internet
Social Media:

Denise Hanke bringt alles mit für die Zuspielposition: Mit 1,83 Meter besitzt sie eine gute Größe für eine Ballverteilerin, sie hat eine gute Technik, ein Auge für ihre Angreiferinnen und einen fulminanten Linkshänder-Sprungaufschlag. Alles Tugenden, die ihr 2007 die erste Einladung zur Frauen-Nationalmannschaft einbrachten.

Nach einer teilweise erfolgreichen Jugend- und Juniorinnenzeit folgt die „Seniorenzeit“ und die Frauen-Nationalmannschaft, und spätestens in der Saison 2008/09 ist sie oben angekommen: In der Liga führte sie den Schweriner SC zur Meisterschaft, und die Fachjournalisten und Trainer wählten sie zur besten Zuspielerin, besten Aufschlagspielerin und zweitbesten „Aufsteigerin des Jahres“. Mittlerweile hat Hanke fünf DM-Titel mit Schwerin gewonnen.

In der Nationalmannschaft kämpfte sie in der Vergangenheit mit Kathleen Weiß, Lena Möllers und Mareen Apitz um die zwei Zuspielpositionen im Kader, 2013 vertrat sie Deutschland auch bei der EM im eigenen Land. Dort zeigte sie vor allem im Gruppenspiel gegen die Niederlande ihre Stärke und hämmerte den Gegnerinnen im fünften Satz drei Asse um die Ohren.

Sportliche Rückschläge kennt Hanke aber auch, denn im Ausland klappte es zweimal nicht: Zunächst beim türkischen Klub Eszaczibasi Istanbul, dann in Polen bei Breslau. Deswegen ist Hanke seit 2015 wieder da, wo sie ihre beste Zeit hatte: beim SSC Palmberg Schwerin.

KALENDER 2018 Alle Termine
Bisherige Vereine
Sportliche Erfolge
  • comdirect
  • Deutsche Energie
  • Stanno
  • Mikasa