Deutsche Schulmeisterschaft WK IV

Teilnehmer/Ergebnisse

In diesem Jahr nahmen 16 Mannschaften aus 15 Schulen am Cup teil.
Gemeldet hatten 6 Jungen- und 10 Mädchen-Teams.

Um mehr Spiele für alle Mannschaften zu ermöglichen entschied man sich ein gemischtes Turnier zu spielen.

Ergebnisse:

1. Main-Taunus-Schule Hofheim
Hessen
2. Marien-Realschule Kaufbeuren
Bayern
3. Staatliche Regelschule "Oststadt Gotha"
Thüringen

4. Grundschule Jävenitz
Sachsen-Anhalt
5. Carl-Humann-Gymnasium Essen 1
Nordrhein-Westfalen
6. Jungmannschule Eckernförde
Schleswig-Holstein
7. Carl-Humann-Gymnasium Essen 2
Nordrhein-Westfalen
8. Bernhard-von-Cotta-Gymnasium Brand-Erbisdorf
Sachsen
9. Süd-Grundschule
Berlin
10. Giebichensteingymnasium "Thomas Müntzer" Halle
Sachsen-Anhalt
11. Elly-Heuss-Schule Wiesbaden
Hessen
12. Schlossparkschule Marksuhl
Thüringen
13. Bürgermeister-Ziethen Grundschule
Berlin
14. Johannes-Brahms-Gymnasium
Hamburg
15. Stadtteilschule Fischbek-Falkenberg
Hamburg
16. Hans-Geiger-Gymnasium Kiel
Schleswig-Holstein

Teilnehmer:

weiblich
Marien-Realschule Kaufbeuren
Bayern
Bürgermeister-Ziethen Grundschule
Berlin
Johannes-Brahms-Gymnasium
Hamburg
Elly-Heuss-Schule Wiesbaden
Hessen
Carl-Humann-Gymnasium Essen 1 & 2
Nordrhein-Westfalen
Bernhard-von-Cotta-Gymnasium Brand-Erbisdorf
Sachsen
Giebichensteingymnasium "Thomas Müntzer" Halle
Sachsen-Anhalt
Hans-Geiger-Gymnasium Kiel
Schleswig-Holstein
Schlossparkschule Marksuhl
Thüringen

männlich
Süd-Grundschule
Berlin
Stadtteilschule Fischbek-Falkenberg
Hamburg
Main-Taunus-Schule Hofheim
Hessen
Grundschule Jävenitz
Sachsen-Anhalt
Jungmannschule Eckernförde
Schleswig-Holstein
Staatliche Regelschule "Oststadt Gotha"
Thüringen

  • comdirect
  • Stanno
  • Mikasa