Deutsche Schulmeisterschaft WK IV

Ausschreibung

DVV–SCHUL–CUP 2014
WK IV
Der Volleyball-Wettbewerb für Schulen

 


17.-20.November 2014
SPORTSCHULE OSTERBURG



Veranstalter:
Deutscher Volleyball-Verband


Ausrichter:
Deutscher Volleyball-Verband, JuniorTeam der dvj

Wettkampfstätte und Unterkunft:
Sportschule des Landes Sachsen-Anhalt in Osterburg
Arendseer Straße 4
39606 Osterburg

Verpflegung und Unterbringung:
Die Teilnehmer werden in Zwei- bis Vierbettzimmern, jeweils mit D/WC, untergebracht.
Doppelzimmer für die Betreuer.
Vollpension für alle Teilnehmer. Erste Mahlzeit am Ankunftstag: Mittag(bei Anreise bis 14:00 Uhr)
Letzte Mahlzeit: Frühstück am Abreisetag

Zeitlicher Ablauf:
Montag, 17. November 2014: Anreise und Akkreditierung
Dienstag, 18. November 2014: 9:00 – 18:00 Uhr: Gruppenspiele
Mittwoch, 19. November 2014: 9:00 – 18:00 Uhr: Viertel- und Halbfinalspiele, Platzierungs- und Finalspiele; ab 19:00 Uhr: Siegerehrung und Abschlussveranstaltung
Donnerstag, 20. November 2014:
Abreise nach dem Frühstück

Startberechtigung:

Jahrgänge 2001 und jünger
16 Jungen- und 16 Mädchen-Mannschaften als Landessiegermannschaften des Schuljahres 2013/14 des Wettbewerbes JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA

Spielmodus:
Gespielt wird nach den Kriterien des WK IV von JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA, d.h. eine Mannschaft besteht aus drei Spieler(n)Innen sowie zwei Ergänzungsspieler(n)Innen auf dem 6x6m großen Spielfeld. Netzhöhe 2,15m.

Schiedsgericht:
Die teilnehmenden Mannschaften übernehmen die Schiedsrichteraufgaben.

Reisemodalitäten:
Die selbständige Anreise kann am 17. November ab 10:00 Uhr erfolgen.

Meldeverfahren:
Die Qualifikation erfolgt über den Landesentscheid im WK IV des Schuljahres 2013/14.
Die startberechtigten Landessieger werden von den in ihrem Bundesland zuständigen Schulsportbeauftragten Volleyball informiert und gemeldet. Bei ausbleibenden Meldungen einzelner Bundesländer entscheidet im Nachrückverfahren das Los über die Teilnahme weiterer interessierter Mannschaften.
Die Mannschaftsmeldung selbst erfolgt auf dem Rückmeldebogen bis zum 30. September 2014.

Finanzen:
Die Teilnahmegebühr beträgt 80,- € / Teilnehmer. Die Anreise erfolgt individuell.

Organisatorische Leitung:
Jochen Altmann
Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft
Schulsport und Bewegungserziehung
Bernhard-Weiß-Straße 6
10178 Berlin
Tel: (030)902275631
Fax: (030)902275699
E-Mail: jochen.altmann@senbjw.berlin.de

Meldungen:

Meldetermin: 30.09.2014
Meldungen per E-Mail an:
Stefanie Hackbarth, Juniorteam der DVJ
stefanie_hackbarth@web.de
mobil: 0163-39 31 119

  • comdirect
  • Deutsche Energie
  • Stanno
  • Mikasa