Deutsche Schulmeisterschaft WK IV

2013 Volleyball-Camp zur Damen-EM

Vom 6. bis 14. September 2013 fand im „Herzen Europas“, in Deutschland und in der Schweiz, das Volleyball-Highlight des Jahres: die Volleyball Europameisterschaft der Frauen statt.

Nach 2002 (Frauen-WM), 2003 (Männer-EM) und 2005 (Beach-WM) richtete der Deutsche Volleyball-Verband erneut – diesmal gemeinsam mit dem Schweizer Verband Swiss Volley – eine internationale Meisterschaft aus. Auch dieses Mal sollte nicht nur Volleyball auf höchstem Niveau, sondern auch jede Menge Spaß und Unterhaltung geboten werden.

Zu diesem Anlass wurde in Berlin ein Volleyball-Camp für Schüler veranstaltet.
Die Schüler und Schülerinnen (WK IV) erhilten die Möglichkeit vier Tage Berlin zu besuchen und sich mit Gleichaltrigen sportlich zu messen. Im Rahmen eines Schul-Cups symbolisierten die Schüler und Schülerinnen alle teilnehmenden Mannschaften der Europameisterschaft und konnen so zeigen, ob sie genau so gut Volleyball spielen können, wie die „Großen“. Als besonderes Highlight erhilten alle Teilnehmer Eintrittskarten für die Halbfinal- und Finalspiele der Frauen-EM.

  • comdirect
  • Deutsche Energie
  • Stanno
  • Mikasa