Vom 03.-10.August 2014 fand erstmalig das Sommercamp "Triple Tryout" in Ratzeburg statt. Am gemeinsamen Angebot von Deutsche Ruderjugend (DRJ), Deutsche Volleyball-Jugend (dvj) und Deutsche Triathlonjugend(dtj) beteiligten sich Jugendliche aus ganz Deutschland.

Eine Woche lang haben die Jugendlichen - in Nachbarschaft zur Ruderakademie des Deutschen Ruderverbands (DRV) - in der Jugendherberge verbracht. Beim Frühstück am See konnte man die Ruderinnen und Ruderer der A-Nationalmannschaft beim Training beobachten.

Sportstrukturen kennen lernen
Neben der Ruderakademie des DRV wurde auch der Olympiastützpunkt (OSP) Hamburg / Schleswig-Holstein besucht, der als Schwerpunktsportarten u.a. Beachvolleyball, Rudern und Schwimmen betreut. Im Sand der Olympischen Spiele von London wurde gebaggert und gepritscht - in den Diagnoseräumen die verschiedenen Messtechniken erläutert. Ein Highlight der Woche war der Besuch der Junioren-Ruder-Weltmeisterschaften in Hamburg.

Workshops sensibilisieren

In den Workshops "Medienkompetenz" und "Anti-Doping" hatten externe Referenten das Wort und sorgten mit ihrem Mix aus Theorie und Praxis für abwechslungsreiche Stunden. Während beim Chatten mit Stift und Papier der Umgang mit persönlichen Daten hautnah zu erleben war, wurden im Bereich Anti-Doping einige wichtige Informationen vermittelt. Beide Male stand der Präventionsgedanke im Vordergrund, um junge Menschen auf mögliche Gefahren hinzuweisen.

Stand up-Paddling und andere Aktivitäten
Von allem etwas und auch was Neues! So oder so ähnlich lässt sich das Sportangebot dieser Woche zusammenfassen. Ob Stand up-Paddling, Rudern im Boot und auf Ergometern, Volleyball im Sand und in der Halle oder die gemeinsame Radausfahrt zur Erkundung der Umgebung Ratzeburgs - für Abwechslung war gesorgt.

Höhepunkt bildete jedoch der Abschlusswettkampf "Triple Tryout", bei dem alle drei Sportarten vertreten waren. Im Staffelwettbewerb traten drei Mannschaften à 5 Personen gegeneinander an und mussten ihr sportliche Vielseitigkeit unter Beweis stellen. Zuvor galt es die Geschicklichkeit beim Zielschießen mit dem Volleyball unter Beweis zu stellen, ehe die Erststarter jedes Teams die Disziplinen Schwimmen (150 m), Rudern auf dem Ergometer (250 m) und abschließendes Laufen (800 m) um die Jugendherberge in Angriff nehmen und an die Folgeläufer übergeben konnten.

Fortführung der Verbandskooperation
Mit der erstmaligen Ausrichtung von "Triple Tryout" sind die Verantwortlichen der Jugendverbände zufrieden. Ziel dieser Veranstaltungskooperation der drei Jugendverbände ist es, junge Menschen verschiedener Interessenslagen einander näher zu bringen und den Austausch untereinander zu fördern. Dabei wollen die Jugendorganisationen Einblicke in die jeweiligen Sportarten geben und somit Erfahrungsräume für junge Menschen anbieten. Die Mischung aus Bewegung und Bildung wird auch zukünftig ein wesentlicher Baustein des gemeinsamen Angebots darstellen. 2015 wird es wieder ein Sommercamp "Triple Tryout" geben.

"DANKESCHÖN"
Die Ddtj, dvj und DRJ bedanken sich bei allen Teilnehmer/innen und Betreuer/innen, den Referenten Ansgar Büter-Menke und Gert Hillringhaus, Dirk Struve (SUPDUDE), bei Bernd Schlesinger vom OSP Hamburg / Schleswig-Holstein, beim Ratzeburger Ruderclub e.V., der Bundespolizeiabteilung Ratzeburg, der Fahrradvermietung koech2rad Technologie Ratzeburg, der HANSE WELCOME GmbH, der Ruderakademie Ratzeburg und der Jugendherberge Ratzeburg. IHR WART SPITZE!!!

Diese Jugendmaßnahme wird über den Kinder- und Jugendplan des Bundes (KJP) gefördert.

Text: Mirco Beyer (Deutsche Triathlonjugend)

Einladung

Stell dich der Herausforderung!

Was haben Rudern, Triathlon und Beachvolleyball gemeinsam? Eine ganze Menge!
Sei dabei und stelle dich der Herausforderung der drei Sportarten. Egal, ob du aus einer der Sportarten kommst oder nicht, mitmachen kann jede/r Interessierte/r von 14 bis 17 Jahren (Jahrgänge 1997 bis 2000).

2014 bieten die Deutsche Ruderjugend, Deutsche Triathlonjugend und Deutsche Volleyball-Jugend erstmalig ein gemeinsames Sommercamp an. In Theorie und Praxis wollen wir Einblicke in die jeweilige Sportart erhalten und voneinander lernen, worauf es jeweils ankommt.

Als Highlight zum Abschluss der einwöchigen Veranstaltung steht der Besuch der Junioren-Ruderweltmeisterschaften in Hamburg auf dem Programm.

Termin:
03.08. bis 10.08.2014

Ort:
Jugendherberge Ratzeburg
Reeperbahn 6
23909 Ratzeburg

Kosten:

Die Eigenbeteiligung für diese Veranstaltung beträgt 200,00 € pro Person.
Im Preis sind die Unterkunft, Vollverpflegung sowie Programmkosten enthalten.
An- und Abreise (Ratzeburg) sind nicht im Preis enthalten und müssen selbst organisiert werden.

Anmeldung:
- maximal 45 Plätze (max. 15 Plätze pro Sportart, Berücksichtigung der Anmeldungen in zeitlicher Reihenfolge des Eingangs).
- Anmeldungen sind vom 01.01. bis zum 30.06.2014 unter Verwendung des Anmeldeformulars möglich.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Ansprechpartner:

Katrin Siemon
Jugendrefentin
siemon@volleyball-verband.de
069 - 69 500 12 1

Einladung

Anmeldung

Programm (vorl.)

Flyer JH Ratzeburg

Deutsche Ruder Jugend
Deutsche Triathlon Jugend

  • comdirect
  • Stanno
  • Mikasa