Ehrenamt

Das Ehrenamt will Menschen motivieren, besonders ältere, ihr Wissen, ihre Fähigkeiten und Erfahrungen nicht für sich alleine zu behalten, sondern an interessierte Vereine bzw. sonstige gemeinnützige Einrichtungen weiterzugeben.

Warum soll ausgerechnet ich im Sportverein tätig werden?
Sportvereine leben vom freiwilligen Engagement ihrer Mitglieder.
Ihr Sportverein ist an Ihrer Mitarbeit interessiert, weil Sie:
• Seit längerer Zeit Vereinsmitglied sind und sich im Verein gut auskennen,
• Über viel Lebenserfahrung verfügen und eine Menge Menschenkenntnis haben,
• Umfangreiche Erfahrungen in Familie und Beruf gesammelt haben,
• Gut mit anderen Menschen umgehen können,
• Für sich und andere etwas tun wollen.
Sie verfügen über Qualitäten, die Ihr Verein dringend braucht und auf die er angewiesen ist. Fangen Sie in Ihrem Leben wieder einmal etwas Neues an. Nehmen Sie die Herausforderung an und arbeiten Sie mit in einem Team, dem Sie viel geben können, das aber auch für Ihren Alltag eine Bereicherung sein kann.


Was "bringt" mir die Mitarbeit im Sportverein?
Ihr Sportverein stellt ein Tätigkeits- und Erlebnisfeld für Sie bereit, das Ihrem Alltag neben Familie und Beruf eine neue Bedeutung geben kann:
• Sie kommen mit vielen sympathischen jüngeren und älteren Menschen zusammen, die ähnliche Interessen haben wie Sie,
• Sie stellen Ihre Erfahrungen anderen Mitgliedern im Verein zur Verfügung,
• Sie strukturieren Ihren Lebensrhythmus durch feste Vereinbarungen und vielfältige Begegnungen,
• Sie nehmen Einfluss, übernehmen Verantwortung, gestalten und entscheiden mit,
• Sie werden für bestimmte freiwillige Tätigkeiten über Ihren Verein versichert,
• Sie haben Gelegenheit, sich fortzubilden, Neues zu lernen und Ihre Aufgaben im Verein fachkompetent wahrnehmen, Sie erleben Anerkennung und Auszeichnung für Ihre Mitarbeit.

Was kann ich im Verein eigentlich machen?

Die Aufgabenfelder, in denen Sie tätig sein können, sind vielfältig:
• Tätigkeiten als Helfer/in mit kleinen, überschaubaren Aufgaben,
• Mitarbeit in Führung, Verwaltung, Organisation der Abteilung, des Gesamtvereins.

Unterstützen Sie in der eigenen Sportgruppe Ihre Übungsleiterin oder Ihren Übungsleiter:
• Helfen Sie mit beim Auswählen der Musik für Ihre Gymnastik- oder Tanzgruppe,
• Bereiten Sie eine Geburtstagsfeier für Ihre Übungsleiterin bzw. Ihren Übungsleiter vor usw.

Übernehmen Sie Tätigkeiten in Ihrer Senioren- bzw. Senniorinnen-Abteilung, wie z.B.:
• Legen Sie eine Kartei mit den Namen aller Ehrenamtlichen an,
• Helfen Sie beim Organisieren eines Treffens für alle älteren Mitglieder der Abteilung.

Arbeiten Sie mit im Gesamtverein:
• Helfen Sie bei der Redaktion der Vereinszeitung,
• Schreiben Sie selbst einen Artikel,
• Helfen Sie mit bei der Übertragung der Mitgliederkartei auf den Computer

Los! Machen Sie mit!

  • comdirect
  • Deutsche Energie
  • Stanno
  • Mikasa