U18-Europameisterschaft

Foto CEV Foto CEV Vom 1. bis 9. April spielen die besten 12 Nachwuchsteams um die Krone Europas. Das deutsche Team hat sich souverän ohne Niederlage für die Endrunde qualifiziert, trifft dort in der Vorrunde aber bereits auf fünf Hammer-Teams, von denen jeder Gruppensieger werden kann.

Gruppenübersicht

Pool A Pool B
Deutschland Griechenland
Bulgarien Polen
Italien Rumänien
Niederlande Serbien
Russland Slowenien
Turkei Weißrussland

Spielplan Vorrunde Deutschland

Datum Uhrzeit Team A Team B
01.04.2017 14.00 Uhr Deutschland Türkei
02.04.2017 19.00 Uhr Deutschland Italien
04.04.2017 19.30 Uhr Deutschland Niederlande
05.04.2017 16.30 Uhr Deutschland Russland
06.04.2017 14.00 Uhr Deutschland Bulgarien

Bundestrainer Jens Tietböhl benennt seinen 12-er Kader am 28. April. Folgende Spielerinnen stehen im vorläufigen Aufgebot. 

Josepha Bock (VCO Berlin/VC Bitterfeld-Wolfen), Emma Cyris (VCO Berlin/VC Bitterfeld-Wolfen), Juliane Noack (VCO Berlin/BBSC Berlin), Romy Jatzko (VCO Berlin/RPB Berlin), Marie Schieder (VCO Berlin/SV Lohof), Lea Hartmann, Lea Ambrosius, Alexa Kaminski (alle VCO Schwerin), Camilla Weitzel, Deborah Scholz, Elena Kömmling, Patrizia Nestler, Franziska Nitsche (alle VCO Dresden), Lina Alsmeier (USC Münster/FC Leschede), Luisa Keller (USC Münster/USC Braunschweig), Pia Timmer (SC Union Emlichheim), Corina Glaab (Rote Raben Vilsbiburg), Elisabeth Kettenbach (SV Lohhof), Emilia Weske (SC Potsdam), Roxana Vogel (SC Potsdam), Lara Berger (MTV Stuttgart), Linda Bock (Skurios Volleys Borken)

Betreuerstab

Bundestrainer Jens Tietböhl

Co- und Athletiktrainer Wojciech Paleszniak

Teammanager Christian Lotsch

Scout Bart Jan van der Mark

Physiotherapeutin Julia Tauscher 

Journalistin Verena Steinbacher

 

U18 Social Media
  • Deutsche Energie
  • Stanno
  • Mikasa