Grand Prix

Seit 1993 spielen die weltbesten Frauen-Teams jährlich den Grand Prix. In diesem Wettbewerb geht es um Weltranglistenpunkte und Preisgeld, für die Teams ist es zudem ideal, um sich auf höchstem Niveau zu messen. Die DVV-Frauen sind seit 2008 kontinuierlich dabei. 2017 müssen sie nach dem Abstieg im letzten Jahr erstmals in Gruppe zwei antreten und peilen den direkten Wiederaufstieg an.
  • comdirect
  • Deutsche Energie
  • Stanno
  • Mikasa