Länderspiele

Die Länderspiele dienen in erster Linie der Vorbereitung auf die diversen Top-Events. In diesen Spielen bzw. Turnieren testen die Bundestrainer Spielerinnen und Spieler bzw. spielen ihre Startformationen ein und zeigen auf höchstem Niveau ihre Volleyball-Künste.

Frauen in Münster

Foto CEV
Foto CEV

#DieSchmetterlinge fliegen am 19. Mai gegen Ungarn durch den Volleydome in Münster, Heimspielstätte des USC. Alle Fans sollten sich den Auftritt des Teams nicht entgehen lassen, der Auftakt einer kleinen Länderspielserie in Deutschland ist. Außerdem dient die Partie als Start der Vorbereitung auf die WM-Qualifikation in Portugal (23. Mai bis 24. Juni), daher sind alle Stars dabei.

  • Wann: 19. Mai um 19 Uhr  
  • Wo: Volleydome, Am Berg Fidel 51, 48153 Münster
  • Tickets

Frauen in Oldenburg

Foto FIVB
Foto FIVB

#DieSchmetterlinge fliegen am 21. Mai gegen Ungarn durch die Kleine EWE Arena in Oldenburg. Nach der Verjüngungskur im letzten Jahr wollen sie 2017 voll angreifen und sich für die anschließende WM-Qualifikation in Portugal (23. Mai bis 24. Juni) vorbereiten. Bundestrainer Felix Koslowksi hat alle Stars am Board und freut sich auf ein volles Haus.

  • Wann: 21. Mai um 16 Uhr  
  • Wo: Kleine EWE-Arena, Maastrichter Str. 1, 26123 Oldenburg
  • Tickets

Männer in Bremen

Foto Sebastian Wells
Foto Sebastian Wells

Unmittelbar vor der Europameisterschaft in Polen (24. August bis 3. September) treffen die Männer am 19. August in Bremen auf Belgien und Ex-Bundestrainer Vital Heynen. Es ist das erste Wiedersehen mit dem ehemaligen Chef und für den neuen Bundestrainer Andrea Giani zugleich die wichtige Generalprobe vor der EM, bei der es endlich mit der ersten EM-Medaille klappen soll.

  • Wann: 19. August um 19 Uhr  
  • Wo: ÖVB-Arena, Theodor-Heuss-Allee, 28215 Bremen
  • Tickets
KALENDER 2017 Alle Termine
  • Envitra
  • Stanno
  • Mikasa