Aus- und Fortbildung im DVV und den Landesverbänden

Für die Aus- und Fortbildung in den ersten Lizenzstufen C-Beach und B-Beach sind die Landesverbände zuständig, in der Stufe A-Beach der DVV. Ausbildungen für neue Beach-Schiedsrichter gelten grundsätzlich für zwei Spielzeiten. Später müssen Sie alle 2 Jahre eine Fortbildung besuchen, um die Gültigkeit der Lizenz zu verlängern. Die Landesverbände haben sich folgendermaßen geeinigt:

  • Ausbildung vor dem 1.August eines Jahres: Gültigkeit bis zum 31.Dezember des Folgejahres (z.B. 10.3.2012 -> 31.12.2013)
  • Ausbildung ab dem 1.August : Gültigkeit bis zum 31.Dezember des übernächsten Jahres (z.B. 10.9.2012 -> 31.12.2014)
  • Fortbildung 2 Jahre (z.B. 31.12.2012 -> 31.12.2014)

Aus- und Fortbildungskonzept

Ausbildungskonzept und Fortbildungskonzept sind ein Vorschlag an die Landesverbände zur gemeinsamen Ausbildung von Schiedsrichtern (Ausbilderhandbuch).
Die Ausbildungsmaterialien der Landesverbände sind Inhalte, die viele Kolleginnen und Kollegen für Ihren Unterricht erarbeitet und gesammelt haben. Es finden sich auch Materialien zur Prüfungsvorbereitung.

aktuelle Termine und Info

Sie können sich unabhängig vom eigenen Wohnort oder Zugehörigkeit zu einem Landesverband frei anmelden. Termine, Orte, Anmeldeformalitäten und Zusatzinformationen finden Sie im Beach-Portal des DVV.

https://beach.volleyball-verband.de -> Schiedsrichterlehrgänge

Sollte für Sie oder in Ihrer Umgebung hier kein Lehrgang gelistet sein, wenden Sie sich bitte direkt an die Ansprechpartner der Landesverbände.

  • comdirect
  • Deutsche Energie
  • Stanno
  • Mikasa