Bundestrainer

Foto FIVB: Immer dicht dran an den Athleten: Silke Lüdike. Foto FIVB: Immer dicht dran an den Athleten: Silke Lüdike. Silke Lüdike ist die zuständige Bundestrainerin für den D/C-Kader und betreut die Spielerinnen und Spieler bei der U19 Beach-WM und der U18 Beach-EM. Lüdike war eine langjährige Spielerin auf der deutschen Tour und betreute erstmals 2007 die besten Nachwuchs-Beacher Deutschlands.

Silke Lüdike

Geburtsdatum: 19.10.1970
Geburtsort: Berlin
Familienstand: verheiratet, drei Kinder
Beruf: Trainerin, Diplom-Landschaftsplanerin
Hobbys: Fremde Kulturen, Reisen, Badminton, Squash

Trainerlaufbahn

2002-2008:Honorar-Bundestrainer Nachwuchs-Beach U18/U19
2004-2005: Landestrainerin Beach-Volleyball Schleswig-Holstein
2006-2008: Olympiastützpunkttrainer Beach-Volleyball in Hamburg/Schleswig-Holstein
Ab 2009: Bundestrainer Nachwuchs-Beach U18/U19

Größte Erfolge als Trainer

2007: 1. und 5. Platz U18-Europameisterschaften sowie 5. Platz U19-Weltmeisterschaften
2008: 1. und 5. Platz U19-Weltmeisterschaften sowie 2. und 5. Platz U18-Europameisterschaften
2009: 1. Platz und 4. Platz U19-Weltmeisterschaften sowie 1. Platz und 5. Platz U18-Europameisterschaften
2010: 3. Platz und 5. Platz U19-Weltmeisterschaften sowie 3. Platz U18-Europameisterschaften
2011: 5. Platz U19-Weltmeisterschaften sowie 4. Platz und 2x 5. Platz U18-Europameisterschaften
2012: 4. Platz und 5. Platz U19-Weltmeisterschaften sowie 2. Platz und 3. Platz U18-Europameisterschaften
2013: 2. Platz, 3. Platz, 4. Platz und 5. Platz U19-Weltmeisterschaften sowie 1. Platz und 4. Platz U18-Europameisterschaften
2014: 2x 1. Platz und 4. Platz U19-Weltmeisterschaften sowie 2. Platz U18-Europameisterschaften

  • comdirect
  • Deutsche Energie
  • Stanno
  • Mikasa