Nationalteam Armin Dollinger/Jonathan Erdmann

Foto FIVB: Das National-Duo Armin Dollinger und Jonathan Erdmann. Foto FIVB: Das National-Duo Armin Dollinger und Jonathan Erdmann. Ein perspektivreiches Team bilden ab 2017 Armin Dollinger und Jonathan Erdmann. Beide haben eine sehr gute Höhe und sind schon einige Jahre im Beach-Geschäft. Beide Spieler sind den Schritt nach Hamburg gegangen, um durch die optimalen Trainingsbedingungen vor Ort so schnell wie möglich zusammen zu wachsen.

Denn Umstellungen gibt es genügend! Erdmann spielte seit 2009 mit Kay Matysik zusammen und erreichte mit diesem großartige Erfolge wie WM-Bronze 2013, EM-Silber 2011 oder Platz neun in London 2012. Nun muss er sich mit Dollinger, dem Deutschen Meister von 2015, auf einen ganz anderen (Spieler-)Typ an seiner Seite einstellen.

Doch damit nicht genug. Erdmann muss sein komplettes Spiel umstellen, schlüpft von der Position des Blockspielers in die Rolle des Abwehrspielers, da die Athletik im Spitzenbereich immer weiter zunimmt und Erdmann mit seinen 1,94 Meter ein „Zwerg“ unter den Blockern wäre.

Der Ehrgeiz dürfte bei beiden ungebrochen sein, das Fernziel lautet, „Olympia 2020“, so Dollinger.

  • Deutsche Energie
  • Stanno
  • Mikasa